verleihnix.webege.com

News:

Stirnlampe

Ich habe mir bei ebay eine Stirnlampe mit Cree xm-l LED bestellt.

Der Lichtkegel stellte sich als völlig ungeeignet herraus.

Beim Öffnen gabs erstmal eine große Überraschung:

Die LED hatte zwar einen Kühlkörper, jedoch hatte dieser fast keine Verbindung zum Gehäuse und war auch viel zu klein.

Ein Freund hat mir dann nach meiner Zeichnung einen Kühlkörper gedreht, der die LED weiter nach vorne bringt und Wärmetechnisch mit dem Gehäuse verbindet.

Dadurch leuchtet die LED einen weiten Bereich aus. Vorher war nur ein starker fokusierter Punkt erleuchtet.

Die Bohrung, in der das Kabel nach Außen geführt wird war nicht abgedichtet.

Ich habe das mit einer Dichtpaste das nachgeholt.

Zusätzlich habe ich noch einen dickeren Schaumstoff aufgeklebt.

 

 

Der gedrehte Kühlkörper mit LED

 

original Reflektor und Akkupack

 

www.000webhost.com